TCM
Akupunktur
UVB-Therapie
Ozontherapie
Tuina-Therapie
Moxibution
Heilkräutertherapie
Schröpfen
Chirotherapie
Neuraltherapie

gegen Bewegungsschmerzen...

Schmerzen am Bewegungsapparat haben zumeist ihre Ursache in Gelenkfunktionsstörungen. Diese sog. Gelenkblockierungen können dramatische Schmerzen hervorrufen. Letztlich sind sie harmlos, wenn diese durch gezielte Griffe an der Wirbelsäule oder den Extremitätengelenken schonend gelöst werden. Das geschieht nach ausführlicher manueller Untersuchung durch sich wiederholende sanfte Mobilisationstechniken oder durch einen gezielten Manipulationsstoß. Beide Methoden vermögen sofort lokale oder fortgeleitete Schmerzen zu beseitigen.
Ursachen der häufig zu findenden Blockierungen an der Wirbelsäule können Unfälle, Kälteexposition oder Überlastungen sein. Durch psychische Einflüsse aber auch bei inneren Erkrankungen treten durch Muskelverspannungen auch Funktionsstörungen an den kleinen Wirbelgelenken auf, die ebenso der manuellen Zuwendung eines kundigen Arztes bedürfen.



...wird angewendet bei:

Halswirbelsäulenbeschwerden, z.B. dem akuten Schiefhals
Schmerzen an der Brustwirbelsäule, z.B. bei Rippenblockierungen mit Atembeschwerden, bei Herzbeschwerden durch Blockierungen von Brustwirbelsäulengelenken…
Kreuzschmerzen, z.B. Hexenschuss, vielen Ischiasformen,
Kreuzdarmbeinblockierungen mit lokalen Schmerzen, funktionellen einseitigen Beinverkürzungen
Schulter-, Ellenbogen und Handgelenkschmerzen
Hüft-, Knie und Fußschmerzen



Druckbare Version