Diagnostik
Chirotherapie
Neuraltherapie
Gelenkinjektionen
Stützverbände
Kuren
TENS

Akute Schulter-, Ellenbogen, Knie- und/oder Fußbeschwerden können durch Tapeverbände rasch gelindert werden. Die schonende Ruhigstellung behindert nicht die Funktion. Man sieht diese Verbände bei fast allen Leistungssportlern, die ihre Gelenke dadurch entlasten und eine Optimierung der Leistungsfähigkeit erfahren. 
Durch die modernen Kinesio-Tapeverbände nach dem japanischen Arzt Dr. Kenzo-Kase wird die Bewegung gefördert, die Muskulatur entspannt oder in der Funktion angeregt. Der Tragekomfort ist sehr hoch. Die philosophisch unterlegte Farbwahl sorgt für ästhetisches Aussehen. Die Körperhygiene wird nicht beeinträchtigt. Der Verband verbleibt 7 Tage angelegt. Nach dem Entfernen bleibt die Schmerzlinderung erhalten.




Druckbare Version